Monika Meinold

home zeichnungen videos aktuelles vita kontakt
 

 




Foto bitte anklicken

Foto links/rechts:

o.T., 1991-92, Bewegungsabläufe zu Unter dem Glück
schwarze Glasfarbe auf 46 und 52 Acrylplatten,
je 25 x 25 cm und 150 x 25 x 70 cm und 150 x 25 x 79 cm

Fotos: Norbert A. Müller



Erläuterungen zu den Objekten

Zu den Objekten o.T.,1991/92, Bewegungsabläufe, beschränkte ich mich auf die Bewegungsabläufe zweier charakteristisch konträrer Figuren des Stücks
und gliederte die Zeichensequenz jeder Figur in einem separaten Sockel an.
Die beiden Objekte sind räumlich so angeordnet, dass sie sich direkt gegenüberstehen. Die Höhe wurde im Gegensatz zum erstgenannten Objekt angehoben auf die Normalgröße
eines Erwachsenen. Die Höhe des ersten Objekts ermöglicht den Überblick Gesamtdurchlauf, während die Höhe des zweiten Objekts den Ausschnitt Bewegungsabläufe heranholt
an den Betrachter. Hierdurch soll der Zugang zu den Objekten sowohl visuell als auch körperlich verstärkt werden.
Das Spannungsfeld der Paarsituation wird durch die Kontrastpaare schwarzer Sockel-Innenraum weiß, weißer Sockel - Innenraum schwarz räumlich intensiviert.

 © M.Meinold