Monika Meinold

home zeichnungen aktuelles vita kontakt
 

 o.T. 1991/92, I




Fotos bitte anklicken


Foto links/rechts:

o.T., 1991-92, I, Gesamtdurchlauf des Theaterstücks, Unter dem Glück

Glasfarbe auf 88 Acrylplatten, je 25 x 25 cm, gesamt 133 x 25 x 90 cm

Fotos: Norbert A. Müller


Erläuterungen zur Arbeit:

Zielsetzung für die künstlerische Umsetzung der Objektausarbeitung o.T.,1991/92, I/Gesamtdurchlauf und o.T.,1991/92, II-III/Bewegungsabläufe, war die zeichnerische Anfertigung
der bewegungsmechanischen Abläufe eines Theaterstücks vor Ort.
Die visuell kinetische Vorlage des Theaterstücks Unter dem Glück war der Anlass für die Ausarbeitung der Objekte.
Bei der zeichnerischen Erfassung der Proben des Stücks vor Ort legte ich meinen Zeichenverlauf für die Objekte fest.

Bei dem ersten Objekt o.T.1991/92, I/Gesamtdurchlauf, konzentrierte ich mich auf sämtliche DarstellerInnen und die ausschlaggebende Gegenständlichkeit innerhalb der Aufführung.
Auf den insgesamt 88 Acrylglasplatten trug ich mit unterschiedlichen Farben der Glasfarbe das Gruppengeflecht des Bewegungsablaufes von Platte zu Platte auf.
Die Platten werden der szenischen Reihenfolge nach in die entsprechende Nut auf der Oberseite des Objektträgers hineingestellt.
Den schwarzen hohlen Raum im hochkant-rechteckigen Sockel bestimmt die Ausrichtung des Objekts, den stimulierten Tiefenraum des Theaters und das sich oben abspielende
Raumergreifen.


 © M.Meinold