Monika Meinold

home zeichnungen videos aktuelles vita kontakt
 

 between I,II,III  2019



 





Fotos bitte anklicken


Reihe oben:
between, I,II,III/bei Tageslicht
Reihe unten:
between, III,I/im leicht abgedunkelten Raum

Acryl und Bleistift auf grundierte Sperrholzplatte/weiß,  Ø 89 cm
Rückseite: abnehmbarer Drehmotor; 1,7 UpM; Ein-AusTaste/Sensor, LED Licht/rot


Kurze Erläuterungen zu between 2019

Mein Hauptinteresse galt seit dreieinhalb Jahrzehnten der Zeichnung.

Mein Thema: Bewegung/das Raum-Zeit-Kontinuum.

Seit Anfang der 90er Jahre bevorzuge ich das quadratische Format. Ab 2018 kam das Kreisformat hinzu, weil sich dessen Handhabung für meine
Arbeitsweise des Drehens besonders eignet. Mittels Drehung der Fläche, auch durch Änderung des Betrachtungswinkels und der Perspektiven und
durch das zeichnerische Heranzoomen der Objekte wird das Orientierung gebende Oben und Unten ausgeschaltet.

In dieser eher malerischen Objektzeichnung between I, 2019 wird ein undefinierbares, nicht fassbares Wesen dargestellt; vielleicht ein Urwesen.

Der mechanische Drehteller bewegt sich kontinuierlich und langsam.
Das vielleicht an einem Tierkörper erinnernde Gebilde darauf, verändert sich durch die Rotationsbewegung und kann darüber hinaus unterschiedliche
Assoziationen erwecken. Mithilfe der eingebauten roten LED Beleuchtung am Objekt, kann im abgedunkelten Raum die Wechselbeziehung zwischen
Subjekt und Objekt vertieft bzw. angekurbelt werden.




Siehe Seite: Videos_between I
 

 © M.Meinold